Reitverein Castrop-Rauxel

Wir möchten dem Reinverein Castrop-Rauxel an dieser Stelle nochmals unseren herzlichsten Dank aussprechen. Trotz eisiger Kälte haben sich die Schulreiter von der Reitanlage Andreas Hesse, Reitverein Castrop-Rauxel, am Samstag, dem 13.12.2008 zusammengefunden und die Sattelpflege für alle Einstaller übernommen.

Ab 14.00 Uhr konnten alle ansässigen Pferdebesitzer der Reitanlage Andreas Hesse vom Reitverein Castrop-Rauxel ihr Lederzeug gegen Entgelt pflegen lassen. Die Reitschüler haben zwei Stunden geputzt und gewienert, mit Tee und Gebäck. Und es hat sich gelohnt! Mit Freude und Feuereifer waren die Schüler dabei, so dass einige Einstaller noch Trensen aus der hintersten Ecke heraus kramten. Es wurden 115 Euro zusammen geputzt!!!

„Die Idee kam von unserer Reitlehrerin, Stephie Tucholsky,“ so die Schulreiter, „da waren wir alle begeistert und gemeinsam haben wir dann überlegt, wer das Geld bekommen soll.“

Die Schüler entschieden sich bei dieser kalten Jahreszeit für die Obdachlosenhilfe – Die Brücke! Und wir sagen herzlich Danke für dieses großartige Engagement.